Erste Woche!

Alle Welpen entwickeln sich prächtig! Sie haben nach einer Woche ihr Gewicht schon mehr als verdoppelt und jeder hat seinen Namen erhalten. Sie verbringen ihre Zeit mit Trinken, Schlafen, Wachsen und sich von Mama und uns verwöhnen zu lassen. In diesem Alter ist es schon sehr wichtig mit den Welpen in Kontakt zu treten. Sie werden oft gestreichelt und in die Hand genommen. Auch Lahja geht es sehr gut. Sie kümmert sich total rührend und mit größter Hingabe um ihre Welpen.

Obwohl es unser 4. Wurf ist, beginnen die Namen wieder mit A. Der Grund dafür ist, dass wir in diesem Jahr den Verein gewechselt haben und da heißt es - alles wieder auf Anfang!

Hündin - Aditi

IMG-20221009-WA0048-01.jpeg

Unsere Erstgeborene wird ab nun den Namen Aditi tragen. Aditi heißt auf tibetisch "die Sonne". 

Rüde - Aloka

IMG-20221009-WA0035-01.jpeg

Unser erstgeborener Rüde wird ab nun Aloka heißen. Aloka heißt übersetzt "Leuchten". Dieses passt so gut zu seinem schönen großen weißen Brustabzeichen und der weißen Rutenspitze.

Hündin - A-su

IMG-20221009-WA0013-01.jpeg

Diese goldzobel Hündin wird ab nun A-su gerufen. A-su heißt "Aprikose".

Hündin - Asha

IMG-20221009-WA0053-01.jpeg

Asha heißt auf tibetisch "diejenige, die es erreicht", oder auch "Zuversicht".

Rüde - Adil

IMG-20221009-WA0022-03.jpeg

Den zweiten Rüden im Wurf haben wir Adil getauft. Adil heißt "aufrichtig".

Das Schönste aber hier auf Erden ist lieben und geliebt zu werden.

Autor: Wilhelm Busch
20221008_110902-01.jpeg
20221008_110911-01.jpeg