Die Welpen am Ende der zweiten Lebenswoche!

Wie wahnsinnig schnell sich die Welpen doch entwickeln. Mittlerweile haben sie ihr Gewicht schon mehr als verdreifacht und alle fangen an ihre Augen zu öffnen. Es beginnt mit einem kleinen Blinzeln bis sich dann langsam das ganze Auge öffnet. Zu diesem Zeitpunkt öffnen sich auch die Ohren. Auch haben die Welpen ihre erste Wurmkur erhalten. Pfui- das hat ihnen aber gar nicht geschmeckt! ;) Lahja geht es ebenfalls sehr gut und ist einfach nur klasse. Sie gibt zur Zeit einfach ALLES für ihre Welpen und ist mega fürsorglich! Es beginnt mit dem Säugen und gefühlt saugen die Welpen unentwegt. Sie beleckt sie mit größter Hingabe, was auch enorm wichtig ist, denn nur so können sich die Welpen von Urin und Stuhl lösen. Sie verlässt jetzt aber auch schon mal ohne Widerstand die Wurfkiste um selbst etwas zu Fressen oder sich mal zu Lösen. Unsere Hauptaufgabe bei den Welpen liegt z. Zt. darin die Wurfkiste sauber zu halten und die Welpen viel in die Hand zu nehmen und zu schmusen. Bei Lahja achten wir auf Gesäuge, Ohren, Fressen, Bewegung, Temperatur u. s. w. Denn nur wenn es der Mama gut geht, geht es den Welpen gut.

Aditi - Hündin

1665940147636.jpg

Bei Aditi öffen sich die Augen erst ganz leicht, von der Innenseite sind aber schon kleine Schlitze zu sehen.

Aloka - Rüde

pixlr_20221016221505983.jpg

Bei Aloka sind beide Augen schon weit auf.

A-su - Hündin

1665946245455.jpg

Auch bei A-su sind beide Augen geöffnet .

Asha - Hündin
pixlr_20221016215934104.jpg

Bei Asha erkennt man die kleinen Äuglein auch schon richtig gut.

Adil - Rüde

1665951828644.jpg

Bei Adil öffen sich die Augen erst ganz leicht von innen her.

Mama ist die Beste!

IMG-20221017-WA0009.jpg
20221017_095946.jpg
IMG-20221017-WA0004.jpg
IMG-20221017-WA0005.jpg
IMG-20221017-WA0003.jpg
IMG-20221017-WA0006.jpg
IMG-20221017-WA0007.jpg